forum.lovingnewyork.de NEW YORK CITY FORUM

Welcome Anonymous !

NEW YORK CITY FORUM
 

Allgemeines

Bluthochdruck und Fliegen

Alles das, was nicht in die New York-Foren passt, ist hier richtig. Auch Lob und Kritik kann hier hinein!

Moderator: steffen

von KingOfBronx » Mo 20. Mär 2017, 16:42

Hallo,
ich stehe vor meiner ersten Reise nach New York und ich bin noch nie so lange geflogen. Da ich an Bluthochdruck leide, wollte ich mal fragen, ob es dabei etwas zu beachten gibt? Sollte ich vorher vielleicht lieber noch mal zum Arzt und alles abchecken lassen oder mach ich mir nur gerade schon wieder viel zu viele Gedanken?
:?
KingOfBronx
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 15:33

von El_Puchi » Fr 24. Mär 2017, 13:02

Naja wenn du deswegen noch nicht beim Arzt warst, wäre das jetzt sicher eine gute Gelegenheit ;) In vielen Fällen wird dann ein bestimmtes Medikament verschrieben. Je nach Blutdruckwerten gibt es da Diuretika (entwässernde Mittel), Betablocker, Calciumantagonisten, ACE-Hemmer und Angiotensinrezeptorblocker. Die richtige Anwendung kann dir aber nur dein Arzt erklären. Was die einzelnen Medikamente machen, kannst du aber hier nachlesen: https://www.blutdruckdaten.de/lexikon/blutdrucksenkende-mittel.html

Vielleicht ist eine medikamentöse Behandlung auch gar nicht nötig. Oft genug reicht es schon, die Ernährung umzustellen und etwas Sport zu treiben. Bluthochdruck hängt sehr oft mit Übergewicht zusammen und kann durch eine entsprechende Diät gut stabilisiert werden. Zudem sollte man auch unnötigen Stress vermeiden und sich nicht "zu viele Gedanken" machen :D Gerade wenn man jünger ist kann man Bluthochdruck sehr gut in den Griff bekommen.

LG
Benutzeravatar
El_Puchi
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 12:38

von hopefull » Fr 24. Mär 2017, 17:20

Würde da auch eher einen Arzt konsultieren anstelle hier im Forum nachzufragen.
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Benutzeravatar
hopefull
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:38

von Christy » Do 11. Mai 2017, 13:12

Du musst dem Arzt definitiv einen Besuch abstatten!
Wann fliegst du denn oder bist du bereits schon geflogen?
Hoffentlich ist alles gut gegangen :shock:
Benutzeravatar
Christy
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Mär 2017, 09:51

von FranzWell » Mi 19. Jul 2017, 14:21

Würde das Risiko auch nicht eingehen...
meld dich doch noch einmal zurück!
FranzWell
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 14:06


Zurück zu Allgemeines

cron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste